Das ehemalige Garnisonslazarett wurde 1911-1913 als Teil der Infanterie-Schießschule zuerst als einflügeliger Bau errichtet. Nach 1945

...

Wo früher Brot gleich tonnenweise produziert wurde, wird heute auf den Einzug moderner Fertigungsstätten gesetzt. Ob Labortechnik,

...

Als Kleinod unter den Offiziers- und Kommandantenwohnhäusern besticht die repräsentative „Villa Burlakow". Sie wurde

...

Zunächst als Speisehaus für Offiziere konzipiert, besticht das kleine Theater besonders durch seinen Eingangsbereich, der mit seinen

...

Das Gebäude am Wünsdorfer Platz 13 wurde 1934/1935 als Teil der Kaserne des Panzer-Regimentes Nr. 5 errichtet. Heute wird das denkmalgeschützte

...

Beim „Haus der Offiziere“ handelt es sich um ein u-förmig angelegtes Ensemble von sechs neobarocken Gebäuden inmitten einer

...